Home | Contact | Links       
Antonie Pannekoek Archives
 

Brand 1926-1927


Brand

Quelle: a.a.a.p.


Published by Emil Sach (Berlin, 1887?-1953?), one of the main leaders of the Essen-Tendency in 1922, he opposed the thesis of Adolf Dethmann on the impossibility of economical struggle; he published with few others Brand in 1926-1927, later Vulcan, in favour of a new Communist Workers’ International, and in Leverkusen he published two issues of Stirn und Faust, May and June 1952.
Quelle: Kollektion a.a.a.p., copies from the archives of Cajo Brendel.


 Brand. Organ für die Betriebsorganisationen der K.A.I.

[Berlin, heraugegeben von Emil Sach]
Jahrgang. 1 (1926), Nr. 3 (Anfang Juni), 4 S.

  • Untergang in der Barbarei oder proletarische Revolution
  • Aufbau der Betriebsorganisastionen der k.a.i.
  • Der Englische Streik
  • Die Zersetzung im Bürgerlichen Lager

 Brand. Organ für die Betriebsorganisationen der K.A.I.

Verantwortlicher Redakteur, Herausgeber u[nd]. Drucker Emil Sach, Groß-Köris [a hamlet 44 km south of Berlin]
Munition: Gr[oß]-Berlin 30. 5. 27. Richards 5M, Wendt 5M
Jahrgang 2 (1927), Nr. 3 (Juni), 4 S.

  • Die Organisierung des Proletariats
  • Wie mache ich dem Proletarier im Betriebe die k.a.i.-Prinzipien klar?
  • Wie werde ich Organisator?

Compiled by Vico, 13 September 2016


© Obgleich die Kommunistische Linke im Allgemeinen keine Urheberrechte bzw. „intellektuelle Eigentumsrechte“ für sich eingefordert hat, können einige Veröffentlichungen auf dieser Webseite urheberrechtlich geschützt sein. In diesem Fall steht ihr Gebrauch nur zum Zweck persönlichen Nachschlags frei. Ungeschütztes Material kann für nicht-kommerzielle Zwecke frei und unentgeltlich verbreitet werden. Wir sind Ihnen erkenntlich für Ihren Quellenhinweis und Benachrichtigung. Bei beabsichtigter kommerzieller Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.